このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45747
フルテキストURL
Thumnail 45_2550.pdf 2.24 MB
タイトル(別表記)
Über die Veränderung des Golgischen Apparates in den Leberzellen nach totaler Exstirpation des Thymus beim Kaninchen
著者
宇野 善一 岡山醫科大學解剖學教室
河合 郁二 岡山醫科大學解剖學教室
抄録
Bei jungen Kaninchen führten die Verfasser die totale Exstirpation des Thymus aus und liessen die Tiere verschiedene Zeiten lang weiter leben, um dann sie zu töten und ihre Lebern mit Hilfe der Uransilbermethode zu untersuchen. Daraus ergibt sich das Folgende: 1. Nach Operation zeigen die Apparatelemente in den Leberzellen anfangs eine Vergrösserung und Vermehrung, aber sie werden bald danach kleiner und spärlicher, um nach ziemlich langem zeitverlauf sich wieder zu entwickeln. 2. Nach Operation bieten die Blutkapillaren der Leber anfangs keine Veränderung dar, aber sie fangen an ungefähr nach 5 Tagen sich zu erweitern und zeigen am 20. Tage nach Operation ihre maximale Dilatation, wobei die Leberzellen infolge des Druckes stark schmal werden. Doch tritt diese Erweiterung später allmählich zurück und die Leberzellen nehmen wieder ihre frühere Form ein. 3. Der Golgische Apparat der Leberzellen entwickelt sich im umgekehrten Verhältnis zur Kapillarenerweiterung.
発行日
1933-10-31
出版物タイトル
岡山医学会雑誌
45巻
10号
出版者
岡山医学会
開始ページ
2550
終了ページ
2555
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
資料タイプ
学術雑誌論文
オフィシャル URL
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/45/10/45_10_2550/_article/-char/ja/
関連URL
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
言語
Japanese
著作権者
Copyright© 岡山医学会
論文のバージョン
publisher
査読
有り
Eprints Journal Name
joma