このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 46433
フルテキストURL
Thumnail 41_603.pdf 4.05 MB
タイトル(別表記)
Über einen Fall von Lichen atrophicus
著者
檜垣 律夫 岡山醫科大學皮膚科泌尿器科教室
抄録
Ein 50 jähriger Mann leidet seit 6 Monaten an leicht juckhaften zahlreichen Effloreszenzen von Lichen planus, die hauptsächlich an den Beugeseiten der unteren Extremitäten und am Gesäss lokalisiert sind. Unter diesen Ausschlägen treten mehrere Eruptionen hervor, deren Zentrum atrophisch und deren Rand wallartig erhaben ist. Ausserdem befindet sich an den beiden Seiten der Wangenschleimhaut je eine daumenspitzengrosse weisse Flecke, deren Rand leicht erhaben ist. Histologisch: Rundzelleninfiltration in der Umgebung der Gefässe, Schwund des Papillarkörpers, Lockerung der Verbindung zwischen der Basalzellenschicht und der Kutis und Atrophie der Epidermis im Zentrum. Es scheint mir, dass bei meinem Falle sich infolge der Konfluierung von mehreren mikroskopisch kleinen Papelchen eine Hauteffloreszenz entwickelte und dann in ihrem Zentrum eine Atrophie auftrat.
備考
原著
発行日
1929-03-31
出版物タイトル
岡山医学会雑誌
41巻
3号
出版者
岡山医学会
開始ページ
603
終了ページ
611
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
資料タイプ
学術雑誌論文
オフィシャル URL
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/41/3/41_3_603/_article/-char/ja/
関連URL
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
言語
Japanese
著作権者
Copyright© 岡山医学会
論文のバージョン
publisher
査読
有り
Eprints Journal Name
joma