Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

急性一酸化炭素中毒家兎ノ赤血球沈降速度ニ關スル實驗的研究(第1編)一酸化炭素ノ赤血球沈降速度ニ及ボス影響ニ就テ

實成 不二郎 岡山醫科大學衛生學教室
Thumnail 55_277.pdf 6.7 MB
抄録
Über. Untersuchungen der CO-Vergiftung ist eine zahlreiche Literatur vorhanden. Doch sind solche über die Beziehungen zwischen dem CO und der B.S.G. (Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit) spärlich, es wurde sogar bis jetzt, soweit der Verfasser übersehen konnte, keine einzige Beobachtung veröffentlicht, welche systematich auf experimentellen Untersuchungen beruhte. In diesem Teil wird die Veränderung der B.S.G. bei akuter Vergiftung von Kaninchen durch Anwendung von reinem CO und CO fixiertem Blut in vitro untersucht. Die Untersuchung wurde vom Verfasser sehr vorsichtig ausgeführt, indem bei der Bestimmung der B.S.G. durch paraffinierte Oberflache die Beimischung der Luft oder eines anderen Gases streng vermieden wurde. Die Ergebnisse lassen sich kurz folgendermassen zusammenfassen: 1) Akute CO-Vergiftung ubt bei Kaninchen auf die B.S.G. einen erheblichen Einflues aus. 2) Bei akuter CO-Vergiftung ist die B.S.G. der Kaninchen je nach dem Verhältnis der Symptome verschieden. Bei leichterer Vergiftung nämlich wird zwar die B.S.G. gestelgert, doch wird die beschleunigende Tendenz bei weiterer schwerer Vergiftung langsamer und es kommt auch bisweilen vor, dass die B.S.G. trotz schwerer Symptome zum normalen Wert zuruckbehrt. Wenn aber die Vergiftung so weit fortschreitet, dass die Kaninchen durch CO-Vergiftung bald am Verenden sind, so wird die B.S.G. langsamer als der normale Wert. 3) Versetzt man normales Blutmit CO, so tritt eine Verlangsamung der B.S.G. beim betreffenden Blut ein, und zwar um so stärker, je grösser die Menge des zugesetzten CO ist. 4) Auf Grund dieser Beobachtungen kann man värlatufig annehmen, dass die Ursache der Verlangsamung der B.S.G. bei schwerer akuter CO-Vergiftung der Kaninchen auf die starke Bindung zwischen CO und Blut wie in vitro zurückzuführen ist. Was aber die Steigerung der B.S.G. bei leichterer CO-Vergiftung der Kaninchen anbetrifft, so kann man sie einfach durch CO-Wirkung nicht erklären, sondern es-muss noch eine andere Veränderung im Blut durch CO-Einatmung eintreten.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489