Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

兩側性ペルテス氏病ニ就テ

根鈴 齊史 岡山醫科大學石山外科教室
Thumnail 53_634.pdf 3.33 MB
抄録
Der Verf. hat in der letzten Zeit eine beiderseitig aufgetretene Perthessche Krankheit bei einem 5 jährigen Knaben beobachtet. Eine einseitige Perthessche Krankheit kommt nicht selten vor; eine beiderseitig auftretende ist aber auch im Schrifttum nur vereinzelt beschrieben. Unter den Hüftgelenkerkrankungen, die in unserem Institut behandelt worden waren, gab es Luxatio coxae congenita 64.3%, Coxitis tuberculosa 29.6% und die einfache Coxitis 2.6%. Ihnen gegenüber betrug die Perthessche Krankheit 3.5%, worunter wiederum von der beiderseitig auftretenden nur 8.3% vorhanden waren. Ferner verhielt sich die linksseitige zur rechtsseitigen wie 7:4. Was die individuelle Disposition anbetrifft, so ist diese Krankheit vorzugsweise zwischen dem 6. bis zum 10. Jahr beobachtet. Das männliche Geschlecht verhielt sich zum weiblichen wie 5:1. Bei den Knaben bricht die Krankheit häufiger aus, da zu dieser Zeit die Knochenbildung noch nicht vollendet ist und die Knaben viel häufigeren Trauma ausgesetzt sind. Bei der Hälfte von allen Fallen schienen traumatische Einwirkungen den Krankheitsprozess des Gelenkes ausgelöst zu haben. Das betreffende Kind hatte tatsächlich früher einige Trauma erfahren. Die Röntgenuntersuchung zeigte zwar ein Bild, das für eine einseitige, Erkrankung zu aprechen schien; klinische Untersuchungen aber ergaben eine negative Reaktion der Trendelenburgschen Phänomen. Bei der Untersuchung dieser Krankheit ist im allgemeinen besonders Vorsicht am Platze, da Verkürzung der Spina-MalleolenDistanzen, Muskelatrophien uew. bisweilen nicht klar zum Vorschein kommen. Das genannte Kind kam zu unserem chirurgischen Institut erst zwei Jahre nach Beginn der Erkrankung. Seitdem wurde es. dasselbst ca. 8 Monate lang mit Entlastungstherapie behandelt und befindet sich jetzt auf dem Wege der Besserung.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489