Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

體温調節中樞破壞乃至遮斷時ノ瓦斯新陳代謝 第2報 腦遮斷實驗

大見 良秀 岡山醫科大學生理學教室
Thumnail 52_2655.pdf 1.02 MB
抄録
Bisherige Resultate von mehreren Autoren über die wärmeregulatorische Funktion nach Durchshneidung des Zentralnervensystems an verschiedenen Niveau sind nicht einig. Der Verfasser mass daher die Gaswechselgrösse bei den enthirnten Tauben vor und nach der Operation. Nach solchem Versuche ist jeder Tiere getötet und die verletzte Hirnstelle histologisch genau festgestellt. Daraus wurden die folgenden Resultate ausgezigen. 1) Beide Grosshirnhemisphäre total und das Zwischenhirn partiell abgetragene Taube, die ca. 5 Monate lebte, verhalt sich wie poikilothermiseh innerhalb einigen Tagen nach der Operation, kehrte aber die wärmeegulatorische Funktion zum normal in einem Monat nach der Operation zurück. 2) Aus dem obigen Resultat kann man ruhig sagen, dass die wärmeregulatorische Funktion nach der Ausschaltung von Streifenhügel transitorisch verloren geht, aber kehrte sich zum normal schon nach dem Verlauf von einem Monat.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489