Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

分離血清沈降素ニヨル被働性過敏症ニ關スル實驗的研究(第2編)家兎ニ於ケル被働性過敏症ニ就テ

大田原 一祥 岡山醫科大學衛生學教室
Thumnail 51_1366.pdf 4.76 MB
抄録
In der vorigen 1. Mitteilung wurde über die Beziehung zwischen heterolog und homolog passiver Anaphylaxie bei Meerschweinchen genau berichtet. Dabei fand Verfasser bei homologem Serum stärkere Sensibilisierungskraft als bei heterologem Serum. Zweitens wurde die passive Anaphylaxie mit isolierten Präzipitine bei Meerschweinchen untersucht, womit Verf. gute Resultat erzielte. Dabei wurde die Sensibilisierungskraft aus den Präzipitineinheiten berechnet. In der vorliegenden Mitteilung wird berichtet, dass Verfasser dieses interessante Phänomen bei Kaninchen durch Blutdrucksenkung beobachtet hat. Als sensibilisierende Sera benützte er auch Antirinderkaninchenserum und dessen isoliertes Prazipitin. Aus dem gebündenen Prazipitat wurde der Antikorper in physiologischer Kochsalzlösung bei 65°C wieder befreit. Aus der Anaphylaxie bei Kaninchen erzielte Verf. das erwartete Resultat, dass die Sensibilisierungskraft mit isoliertem Präzipitin wirksamer ist als mit dem originalen Serumpräzipitin. Aus der minimalen Einheiten zur Sensibilisierung wurde nach Präzipitinmenge (2,000:3,000) und aus dem Präzipitinwert von injizierten Kaninchen ein solches von (15:20) festgestellt.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489