Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

膽汁内鹽類排泄及ビ其ノ「pH」値ニ及ボス「カロチン」ノ影響ニ就テ(第7報)

西岡 十一 岡山醫科大學生化學教室
Thumnail 49_1603.pdf 212 KB
抄録
Der Verfasser hat unter subkutaner Zufuhr von Carotin (0,5mg pro Kilo) die Galle von Gallenfistelhunden 6 Stunden lang gesammelt und ihre Menge, und ihren Gehalt an trockener Substanz und Asche bzw. an Kalk und Phosphorsaure untersucht. Es hat sich dabei ergeben, dass das Carotin den pH-Wert der Galle erniedrigt und choleretisch wirkt, indem sich der Gehalt an trockener Substanz, Asche bzw. Kalk und der Phosphorsäure vermehrt, während ihr prozentualer Gehalt sich vermindert. Durch Zufuhr von Carotin wird also die Galle verdünnt und die Reaktion der Galle nachder sauren Seite hin verschoben.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489