Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

低壓ト炭酸瓦斯加空氣吸入ガ筋仕事ニ及ボス影響ニ就テ

前田 哲夫 岡山醫科大學生理學教室
抄録
Verfasser beobachtete den Einfluss der Inhalation von mit Kohlensäure vermischter Luft auf die Muskelarbeit unter vermindertem Druck. Die Versuchspersonen arbeiteten am Räderergometer im Unterdruckzylinder. Bei Unterdruck (450mm. Hg.) wird die O(2)-aufnahme während der Arbeit geriger als unter normalem Atmosphärdruck, und die Arbeitsdauer bis zur Erschopfung. Falls die Muskelarbeit bei Unterdruck mit Inhalation von CO(2)-haltiger Luft (1-2 Vol-% CO(2)) fortgeführt wird, so kann man Länger arbeiten als ohne Inhalation. Die Sauerstoff- Aufnahme und CO(2)-Abgabe nimmt pro Minute zu, der respiratorische Quotient bleibt jedoch immer ein.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489