Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

實驗的肝臟「ヂストマ」病家兎腎臟ニ於ケル病理組織學的所見ニ就テ

上野 博 岡山醫科大學法醫學教室
Thumnail 46_793.pdf 468 KB
抄録
Was die Clonorchiasis sinensis betrifft, so beschäftigten sich zwar schon zahlreiche Uutersuchungen mit der pathologisch-histologischen Veränderung der Leber, der Milz, und des Pankreas etc, aber es scheint mir, dass eine besondere Angabe über die Nierenveränderung noch fehlt. Daher hat Verfasser experimentell eine eigene Untersuchung über die Veranderung der Nierengewebe angestellt. Die wichtigsten Resultate derselben beim Kaninchen sind folgende: 1) An den Epithelzellen der gewundenen Harnkanalchen, besonders im Bereich des Hauptstuckes, wurde im späteren Stadium der Krankheit die Trübeschwellung nachgewiesen; und zwar beschränkt sich bei sehr akuten Fällen die Veränderung ungefahr äuf die Schwellung des Epithels, aber bei chronischen Fällen gesellt sich eine deutliche körnige Degeneration der Protoplasmen hinzu. 2) Was die Ursache der oben erwähnten Epithelveränderungen anbetrifft, so sind sowohl die in das Blut übergegangenen Stoffwechselprodukte der Parasiten als auch die durch pathologische Veranderungen der Leber der kranken Tiere selbst gebildeten, mehr oder weniger giftigen intermediaren Stoffwechselprodukte hervorzuheben.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489