Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

甲状腺ノ發生學的研究(第1報)(有尾兩棲類特ニDiemyctylus pyrrhogasterニ就テ)

清谷 壽 岡山醫科大學解剖學教室胎生學研究室
Thumnail 46_2645.pdf 14.2 MB
抄録
Verfasser stellte über die Entwicklungsgeschichte der Schilddrüsen von Diemyctylus pyrrhogaster Untersuchungen an. Als Material benutzte ich Embryonen von Diemyctylus pyrrogaster. Das Material wurde alles mit Formol-alkohol fixiert. Die Färbung war fast ganz mit Borax-carmin und teilweise mit Hämatoxylin-Eosin geschehen. Alles wurde in Paraffin eingebettet und teils in queren Serien von 10μ Dicke, teils von 20μ geschuitten. Die Wachsrekonstruktionsmodelle wurden nach der BornPeterschen Methode angefertigt. Verfasser kam zu folgendeu hauptsächlichen Resultaten: 1) Die Schilddrüsenanlage tritt zuerst unpaarig auf als eine solide massive Zellwucherung am ventromedialen Teil der 1. Kiementasche an der Larve von ca. 4.0mm Gesamtlänge. 2) Sie verlängert sich kaudalwärts und bildet den Stiel an der Larve von ca. 8.5mm Gesamtlänge. An der Larve von ca. 9.5mm Gesamtlänge ist sie von der 1. Kiementasche vollständig abgetrennt. 3) Die Teilung der beiden Lappen, des rechten und linken, ist vollendet an der Larve von ca. 13.5mm Gesamtlänge 4) Die Follikelbildung der Schilddräsen beginnt erst an der Larve von ca. 16.0mm Gesamtlänge und ist im allgemeinen an der Larve von ca. 26.5mm Gesamtlänge vollendet.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489