Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

基礎代謝病的生理知見補遣(第2報)燐酸鹽緩衝液ト飢餓及ビ葡萄糖注入家兎ノ基礎代謝

三谷 登 岡山醫科大學柿沼内科教室
Thumnail 46_26.pdf 535 KB
抄録
In der ersten Mitteilung hat Verfasser über den Einfluss der Pufferlösung auf den Grundumsatz Studien gemacht. Er erhielt das Ergehnis, dass nach Zufuhr einer Phosphatpufferlösung der Grundumsatz und die Körpertemperatur anstiegen. Dabei hat Verfasser die Ansicht ausgesprochen, dass eine solche biologische Wirkung des Phosphates in der Hauptsache seiner aufflammenden Wirkung auf die Kohlehydratzersetzung zugeschrieben werden müsste. Um dieser Vermutung noch eine sichere Grundlage zu geben, hat Verfasser in dieser Arbeit die folgenden Versuche angestellt. Eine Gruppe von Kaninchen wurde durch 7-10 Tage Hunger des Kohlehydratdepots möglichst stark beraubt. Bei einer anderen Gruppe von Kaninchen wurde durch Traubenzuckerinjektion eine Veränderung in der Stoffwechsellage des Kohlehydrates hervorgerufen. Nach diesen Vorbehandlungen wurde jedem Kaninchen entweder eine saure, oder eine alkalische Phosphatpufferlösung injiziert. Die Ergebnisse sind folgende. 1) Bei hungernden Kaninchen stieg der Grundumsatz nach einer Pufferlösunginjektion nicht nur wenig deutlich an, sondern in einigen Fällen sogar ab, wogegen die Körpertemperatur immer mehr oder weniger anstieg. 2) Bei Kaninchen, denen vorher Traubenzucker injiziert worden war, verstärkte sich nach einer Pufferlosunginjektion die O2-Aufnahme weniger, die CO2-Ausscheidung dagegen deutlicher als bei normalen Kaninchen in denselben Versuchen, und die R.Q. stieg in den meisten Fällen an. 3) Beide Versuchsreihen hindurch war der Anstieg des Grundumsatzes und der Korpertemperatur nach einer alkalischen Phosphatpufferlösung auffallender als nach einer sauren. Aus diesen Resultaten will Verfasser schliessen, dass die oben erwähnte Ansicht über die biologische Wirkung des Phosphates als sicher erwiesen angesehen werden könnte.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489