Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

芳香性「グアニヂン」誘導體ノ家兎血中「カルチウム」含有量ニ及ボス影響

徳丸 喬 岡山醫科大學藥理學教室
Thumnail 45_2944.pdf 538 KB
抄録
Zum Versuche werden 6 neue aromatische Guanidinderivate herangezogen. Mitunter wirken p-Oxybenzylguanidin, p-Oxyphenylguanidin, p-Methoxybenzylguanidinund α-Phenylaethylguanidin in kleinen Dosen auf den Ca-Gehalt im Serum herabsetzend, im mitteleren und grossen aber auf denselben erhöhend. 3, 4-Dioxybenzylguanidin und Phenyloxyaethylguanidin rufen in untersuchten Dosen stets eine Erniedrigung des Blutkalkspiegels hervor. Nach dem Versuche mit p-Oxybenzylguanidin wirkt dieser Stoff beim Kaninchen, dem beiderseits Splanchnicus durchtrennt ist, auf den Blutkalkspiegel nicht mehr. Daraus ist ersichtlich, dass die Blutkalk herabsetzende und erhöhende Wirkung dieser Guanidinderivate zentral bedingt wird. Es wird ferner darauf aufmerksam gemacht dass die wiederholte Blutentnahme zwecks der Ca-Be-stimmung alsselbst eine Verminderung des Blutkalkes hervorruft, und dass diese Veränderung bei der Fesselung des Tieres in Rückenlage noch stärker auftritt, so dass bei der Urteilung der Giftwirkung dieser Faktor beachtet werden muss.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489