Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

發熱ト血液變化

原田 要一 岡山醫科大學柿沼内科教室
日下 連 岡山醫科大學柿沼内科教室
Thumnail 43_1558.pdf 883 KB
抄録
An künstlich infolge Wärmestich, Thermin- u. Vakzin-injektion fiebernden Kaninchen untersuchten wir die verschiedenen Veränderungen des Blutes. Die Resultaten sind folgende: 1) Bei der Wärmestichhyperthermie zeigte sich eine einfache Hydrämie und die Blutsenkungsgeschwindigkeit wurde etwas beschleunigt. 2) Beim Fieber infolge der intravenösen Injektion von Typhus-Vakzin beobachteten wir eine Blutverdünnung und eine Plasmakolloidlabilität, verbunden mit einer Verteilungsverschiebung von Serumeiweiss, indem sich die sog. Hypoproteinämie mit der relativen Hyperglobulinämie zeigte. 3) Bei der Temperatursteigerung infolge der subkutanen Injektion von Thermin (Tetrahydro-β-naphthylamin) zeigte das Blut eine ziemlich deutliche Eindickung und es trat eine Vermehrung der Fibrinogene und der anderen Globulinkörper auf. 4) Auch traten bei jeder Steigerung der Körpertemperatur stets Acidosis und Hyperehlorämie auf.
備考
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489