Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

各種動物ノ眼ノ調節機安静時ニ於ケル屈折状態(Statische Refraktion)

山本 宗平 岡山醫科大學生理學教室
Thumnail 43_1407.pdf 838 KB
抄録
Verfasser mass die optischen Daten, welche für die Berechnung der optischen Kardinalpunkte nötig sind, an der meridionalen Schnittfläche der mit Kohlensäureschnee gefrorenen Augen verschiedener Tiere. Aus den Daten berechnete er die Kardinalpunkte und die statische Refraktion des Auges. Die Resultate lauten folgendermassen: 1) Die statische Refraktion der untersuchten Vögel (Haushühner, Haustauben und Eulen) war leicht hypermetropisch (1.0-2.0 D.). 2) Die statische Refraktion der untersuchten Reptilien, (Schlangen und Schildkröten) war ebenfalls leicht hypermetropisch (1.0-2.0 D.). 3) Die statische Refraktion der untersuchten Amphibien (Frösche) war hypermetropisch (3.0-4.0 D.). 4) Die statische Refraktion der untersuchten Fische (Teleosteeren) war im allgemeinen mässig myopisch. Ihr Grad betrug bei den Meerwasserfischen -8.0 bis -10.0 D. und bei den Süsswasserfischen -10.0 bis -12.0 D. Die Fische, welche ihre Nahrung auch in der Luft suchen, machen eine Ausnahme, z. B. war sie beim schlammspringer (periophthalmus cantonensis) hoch hypermetropisch im Meerwasser, aber leicht hypermetropisch (1.0-2.0 D.) in der Luft. 5) Die statische Refraktion der untersuchten Cephalopoden (Tintenfische und Achtfüsse) war leicht hypermetropisch (3.0-4.0 D.).
備考
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489