Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

網状織内皮細胞系統ト水分代謝トノ關係ニ就テ(第3囘報告)

藤田 富豐 岡山醫科大學柿沼内科教室
Thumnail 41_2373.pdf 828 KB
抄録
Nach der intravenösen Injektion einer ziemlich grossen Menge von phsiologischer NaCl-lösung bei normalen Kaninchen nahm der Wassergehalt im Muskel im Verhältnis zu dem der Leber mehr zu. Ebenso verhielt es sich auch bei dem nach der Milzexstirpation mit Electrargol behandelten Kaninchen. Auch der Muskel des gleich behandelten Kaninchens quoll im Wasser erheblich ausgeprägter auf als der des Gesunden Tieres, bei der Leber aber wurde dasselbe Ver_halten nicht festgestellt. Es ist also anzunehmen, dass das Retikuloendothelialsystem regulierend auf das Wasserverbindungsvermögen der Gewebskolloide einwirkt und so die Wasserverschiebung im Körper beeinflusst, aber nicht als wasserspeichernd, wie Saxl u. Donath annahm.
備考
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489