Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

過敏症ニ關スル研究補遺(殊ニ網状織内皮細胞系統ノ機能トノ關係ニ就テ) (第2報)

岡 元一 岡山醫科大學柿沼内科教室
Thumnail 41_2319.pdf 1.37 MB
抄録
In der 1. Mitteilung habe ich mich mit dem Einfluss des reticulo-endothelialen Systems auf die anaphylaktischen Vorgänge beschäftigt und über seine klinischen Erscheinungen berichtet. In dieser Mitteilung seien der Blutbefund und der pathologisch-anatomische Befund, welche unter den gleichen Bedingungen wie bei der 1. Mitteilung erhalten wurden, erwähnt: Was den Blutbefund zur Zeit des anaphylaktischen Shocks anbelangt, so zeigt sich die gleiche Veränderung, sei es bei der activen, sei es bei der passiven Anaphlaxie. Wegen der Verschiedenheit der Stelle der Reinjektion von Serum tritt keine deutliche Abweichung des Veränderungsgrades in die Erscheinung. Die zu verschiedenen Zeiten vorgenommenen Tuscheinjektion und Milzexstirpation üben keinen sehr grossen Einfluss auf den Blutbefund aus, weder bei der activen noch bei der passiven Anaphylaxie. Wenn aber eine Tuscheinjektion kurz vor der Reinjektion des Serums vorgenommen wird, scheint der Blutbefund bei dem anaphylaktischen Shock von dem bei den sonstigen Fällen konstatierten mehr oder weniger abzuweichen. Was den Sektionsbefund des anaphylaktischen Shocktodes anbelangt, so zeigt sich hier keine Abweichung von dem typischen Befunde, wie doch bisher von verschiedenen Autoren berichtet wurde. Man kann auch keine spezifische Veränderung, wie sie bei den oben erwähnten Bedingungen sowohl makroskopisch als auch mikroskopisch beobachtet wird, feststellen.
備考
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489