Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

鮒 (Carassius Auratus) ニ於ケル濱崎「ケトエノール顆粒」ノ研究 第2報 鐵固定ニ依ル檢索

Takasaka, Eigorô
Thumnail 55_995.pdf 2.96 MB
Abstract
Im Ansehluss an die vorhergehende I. Mitteilung hat der Verf. diesmal durch Anwendung der Fixation mittels Fe-Gemisches die Ketoenolgranula der Karausche untersueht. Bei der Karausche treten die Fe-Ketoenolgranula, im Vergleich zu den Cr-Ketoenolgranula in viel grösserer Menge auf, sind scharf abgesetzt und enthalten keine bläschenartigen Granula vermischt. Ebenso wie die Cr-Ketoenolgranula sind sie auch arm an Gehalt von Lipoiden. Sie sind von eckiger oder unregelmässig rundlicher Form, im allgemeinen regelmässig fein. Winter und Sommer rufen bei den Fe-Ketoenolgranula zahlenmäBig keinen grossen Unterschied in vielen Organen hervor. Im Hirnmark, im Mesonephros, im Hoden usw. nehmen sie aber im winter an Zahl wenn auch in geringfugigerem Masse als im Sommer zu. In der Leber hingegen zeigen sie die Tendenz, im Sommer etwas mehr als im Winter zuzunehmen.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489