Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

電氣聽覺ノ「クロナキシー」ニ就テ

Tamano, Nobutada
Matuura, Yûiti
55_805.pdf 298 KB
Abstract
Die Zeiterregbarkeit des Gehörnervens fur elektrische Reizung von verschiedenen Frequenzen wurde mittelst Audiometers an drei Personen gemessen, dabei die eine Elektrode (Ag-AgCl-Elektrode) in dem mit korperwarmer Ringerlösung gefüllten äusseren Gehörgang tief hineingführt, und die andere (Du Bois-Reymondscher Typus) mit Hand betastet. Die Resultate lassen sich folgendermassen zusammenfassen: 1) Es ergab sich die Reizzeit-Spannungskurve des Gehörnervens eine glatte Hyperbel, welche der Weiss-Hoorwegschen Formel folgt. 2) Die Chronaxie des Gehornervens ergab sich 30.24-35.17, durchschnittl. 32.81 Millisek. für 512 Schwingungen pro Sek., und 38.74-39.12, durchschnittl. 38.95 Millisek. für 1028 Schwingungen. 3) Es wurde einige Ueberlegungen über den Entstehungsmechanismus des elektrischen Hörens angestellt.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489