Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

鮒 (Carassius Auratus) ニ於ケル濱崎「ケトエノール顆粒」ノ研究(第1報)「クローム」固定ニ就テ

Kôsaka, Eigorô
Thumnail 55_706.pdf 2.89 MB
Abstract
Als Versuchstiere dienten insgesamt 38 männliche sowie weibliche Karauschen (Carassiusauratus) von verschiedener Grösse, welche im Winter Anfang Februar und im Sommer Anfang Juli in der Näbe der Stadt Okayama gefangen wurden. Bei 22 von diesen Karauschen wurde dann die Cr-Fixation ausgeführt, um an verschiedenen Organen dieser Fische die Hamazaki'schen Ketoenolgranula zu untersuchen. Die Cr-Ketoenolgranula verschiedener Organe der Karausche sind meistens rundlich oder unregelmässig rundlich gestaltet, weisen mehr oder weniger adhärente Beschaffenheit auf, enthalten Ketoenollipoide in nur verhältnismässig kleiner Menge und sind darum wenig resistent gegen Barytwasser-Differenzierung. Im Sommer zeigen die Cr-Ketoenolgranula der Leber, Milz, des Hodens und Darmkanals eine etwas grössere zahlenmäBige Zunahme als im Winter, Die Tatsache, dass die ebengenannten Organe für die Erhaltung der Individuen sowie der Art sämtlich von unentbehrlicher Wichtigkeit sind, legt den Schluss nahe, dass anch bei Karauschen die Cr-Ketoenolgranula biologisch eine sehr wichtige Rolle spielen.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489