Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

實驗的動脈硬變症ニ關スル研究(第2編)「アドレナリン」血壓上昇ニ及ボス「ヴイタミンC」ノ影響

Hasimoto, Akira
Abstract
Neulich gab Herr M. Kanahara in Korea an, dass das Vitamin C Adrenalin -Sklerose vorbeugt. Indem der Verfasser diese Tatsache bestätigte, schritt er weiter vor, die Wirkungsweise von Vitamin C klar zu machen. Die Resultate sind folgendermassen: 1) Bei intravenöser Injektion der Dosen von 1.0, 5.0, 10.0, 25.0, 50.0mg/kg 1- Ascorbinsäure ist keine Veränderung des Blutdrucks bemerkbar. 2) 2 Minuten nach 50mg/kg 1-Ascorbinsäureinjektion eingespritztes Adrenalin von 0.005mg/kg wirkt eben so gut auf Blutdruck wie ohne 1-Ascorbinsäure. 3) Bei intravenöser Injektion der gemischten Lösung von 0.005mg/kg Adrenalin und 50mg/kg 1-Ascorbinsaüre ist keine Veränderung im Vergleich mit dem ungemischten Adrenalinversuch nach weissbar.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489