Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

血糖竝ニ皮膚糖ノ消長ニ關スル實驗的研究(第2編)1-2單糖類投與ト血糖竝ニ皮膚糖

Yamanaka, Hide
Thumnail 54_848.pdf 4.49 MB
Abstract
Der Verf. hat bei Versuchsratten Dextrose und Xylose per os dargereicht und danach die Kurven des Blut- und des Hautzuckers vergleichend genau beobachtet, um festzustellen, wie sich der Hautzucker bei der Einverleibung der Xylose verhiält, einer Substanz, welche vom Darmkanal nur schwer resorbiert und dazu im Körper ungenügend verbrannt wird. Ferner hat er Untersuchungen angestellt um klarzulegen, ob die Einfuhrung der Xylose eine ansehnliche Hyperglykämie hervorruft. Daraus kam der Verf. zu folgendem Schluss: 1) Führt man die Xplose per os ein, so kann man bei den Ratten ebenso wie bei der Darreichnng der Dextrose eine erhebliche Hyperglykämie hervorrufen. Die Hyperglykämie welche nach der Einverleibung von Dextrose auftritt, ist höhergradig als die durch die Xylose herbeigeführte. 2) Die Vergleichung der Kurven des Blnt- nnd Hautzuckers nach der Einführung der Dextrose und der Xylose ergab, dass die kurve des Blutzuckers etwas früher als die des Hautzuckers in die Hohe getrieben wurde. Der Blutzucker namentlich erreichte seinen höchsten Wert innerhalb von 1 1/2 Stunden, während der Hautzucker dazu volle 2 stunden nötig hatte. Auch die Herabsetzung diesen Wertes trat beim Blutzucker im Vergleich zum Hautzucker viel schneller ein.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489