Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

血小板ノ研究(第2報)Esophylaxin及ビDiseptalニヨル血小板竝ニ血液凝固ニ及ボス影響ニ就テ

Ehara, Toshio
Thumnail 52_1769.pdf 433 KB
Abstract
Verfasser untersuchte über den den Einfluss von Esophylaxin und Diseptal auf Blutplättchen und Blutgerinnung. Das Resultat wird in folgender weise kurz angegeben. 1) Das Blutplättchen erlitt 2-3 Stunden nach der intravenösen Injektion von 2, 5cc pro Kilo Esophylaxin eine deutliche Zunahme, 3-4 Stunden nach der Injektion tritt eine allmählich auftretende abnahme ein und kehrte endlich nach der 5 Stunden fast zur Norm zuruck. 2) Das Esophylaxin hatte in vitro keinen Einfluss auf dee Blutgerinnung, aber wenn es in den Organismus eingebracht wurde, so zeigte sich eich deutliche Beschleunigung der Blutgerinnung. 3) Verfasser konnte keine Veränderung der Blutplättchenzahl und der Beschleunigung von Blutgerinnung bei der peroralen Anwendung von 0, 1g pro Kilo Diseptal konstatieren, während es eine temporäre Zunahme der roten Blutzellen bewirkte.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489