Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

膀胱結石症ノ臨牀的知見補遺

Maeda, Tetuo
Thumnail 49_1350.pdf 303 KB
Abstract
Verf. berichtete klinische Beobachtungen über 10 Fälle von Blasenstein. Dieser kommt häufiger bei Männern als bei Frauen vor, und zwar gehörten 6 von den 10 Fällen zur Bauernklasse. Unter verschiedeneu Komplikationen (Zystitis, Ureteropyelitis etc.) war insbesoudere die Prostatahypertrophie bei Greisen häufig. Hauptsymptome dieser Kraukheit sind Miktionsschmerzen, Blutbeimengung im Harn und Unterbrechung des Harnstrahls. Die Grösse der ausgenommenen Steine schwankte von der einer Erbse bis zu der eines Hühnereis; ihre Zahl betrug 1 bis 3. Ihre Hauptbestandteile waren Harnsäure, Phosphat- und Oxalatsalze. Die Diagnose wurde immer durch Kystoskopie gesichert, und die Steine wurden unter Sakral-oder Lumbalnarkose intravesikal mit Lithotriptor zertrümmert und entfernt.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489