Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

「オキシダーゼ」負荷白血球ノ流血内分布ニ就テ

Terasako, Shinji
Thumnail 46_2168.pdf 981 KB
Abstract
Verf hat von dem in verschiedene Organe ein-bezw. ausgehenden Arterien-bezw. Venenblut von normalen Kaninchen, solchen, bei denen das Retikuloendothelial-System mit Kollargol blockiert oder mit Silber-Elektrargol gereizt worden war, Strichpräparate hergestellt und diese in 2 Gruppen eingeteilt. Die 1. Gruppe wurde nach Giemsa gefärbt, die 2. Mittels der Oxydase-Färbung. Von jeder Gruppe wurden die polynukleären Leukozyten in % der Lymphozyten gezählt und der Ausfall der Oxydase-Reaktion festgestellt. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen waren die folgenden: 1.) Je nach dem System der Blutbahn ist der Prozentanteil der polynukleären Leukozyten mit Oxdase-Körnern ein verschiedener. 2.) In allen Organen ausser der Milz enthält des Arterienblut mehr polynukleären Leukoxyten mit Ozydase-Körnern als das Venenblut. Dieses Verhältnis ist in der Milz gerade umgekehrt. 3.) Die Ersache für diese Erscheinung ist in der zerstörenden Funktion der roten Blutkörperchen in der Milz zu suchen. 4.) Ca. 5 Wochen nach der Exstirpation der Milz vermehren sich in den Leberzellen die Oxydasekörner.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489