Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

椎弓切除術ニヨル小兒脊髄麻痺治驗例

Izume, Masakazu
Thumnail 46_1261.pdf 639 KB
Abstract
In drei Fau65llen von spinaler Kinderlähmung, bei deneu hauptsächlich Lähmung der oberen Extremitäten vorlag und die physikalisch-therapeutischen Mittel absolut versagten, hat der Verfasser auf Halsanschwellung die Laminektomie ausgeführt. Nach Ablosung des Rückenmarks von der verwachsten Umgebung, (die mit der Rückenmark verwachst), konnte Verfasser auffallend gute Erfolge beobachten. Die Motilitätsstoruugen wurde im 1. Falle innerhalb 14 Tagen, im 2. Falle 20 Tagen und im 3. Falle 8 Tageu nach der genanutem Operation beseitigt. Verfasser weist auf die gauz besouders interessaute Resultate hiu, dass in dem 1. Falle, bei dem schon 9 Mouate nach dem ersteu Auftreteu der Lähmung veistrichen waren, gleich nach der Operation bedeutende Erleichterung aufgetreten ist.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489