Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

肝臓「ヂストマ」病家兎血中ノ「フイブリノゲーン」及ビ「トロンビン」量ニ就テ

Hudimi, Tadahiko
Nishizaki, Buikazu
Thumnail 46_972.pdf 249 KB
Abstract
Auf dem Grund der Tatsache, dass bei experimenteller Kaninchenclonorchiasis die Blutgerinnungszeit deutlich verlängert wird, bestimmten Verfasser die Menge ges Fibrinogens und Thrombins nach Wohlgemut'schen Methode. Die Resultate sind folgendermassen zusammengefasst. Die Menge sowohl des Fibrinogens als auch des Thrombins bei an dieser Krankheit infizierten Kaninchen, die sich anfänglich keinen nennenswerten Mengenunterschied von den Gesunden zeigt, nimmt wesentlich im späteren Krankheitsstadium ab, wobei die Verminderung der genanten Gerinnungselemente auf die pathologische Veränderung und die Funktionsstörung der Leber, auf die Herabsetzung der Blutplätchen und des Kalziumgehaltes im Serum und auf die Vermehrung der Galle im Blut zurückgeführt worden sein konnte.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489