Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

下空靜脉閉塞ヲ伴ヘル「ヘパトーム」ニ就テ

Yagi, Tadaaki
Abstract
Verfasser berichtet über einen 29 jährigen Mann, der klinisch Symptome der Oblitesration der Vena cava inferior zeigte und bei dem sich bei der Sektion nicht nur die genannte Veränderung der Vene, sondern an der Leber auch die Bildung von einem Hepatom feststellen liess. Die Beobachtungen sind kurz zusammengefasst wie folgt: 1) Die Obliteration der Vena cava inferior beruht bei diesem Falle auf einer angeborenen Bildungsanomalie und die gleichzeitig gefundene Leberzirrhose höchstwahrscheinlich auf einer chronischen Stauung der oben genannten Vene. 2) Deshalb ist das Hepatom bei diesem Falle ohne Zweifel auf dem Boden der Stauungszirrhose der Leber entstanden und steht selbstverständlich in direkter Beziehung mit der Obliteration dieser Vene. 3) Histologisch wurde nachgewiesen, dass das Hepatom dieses Falles multizentrisch entsteht und sich in einem frühen Stadium befindet, da die Geschwulstzellen stellenweise ein deutliches Übergangsbild zu normalen Leberzellen darstellen.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489