Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

進行性淋巴肉芽腫ノ病原體ニ就テ

Hashimoto, Tohru
43_2557.pdf 6.21 MB
Abstract
Mir begegnete in unserer Klinik ein 39 jähriger Mann, dessen Krankheit durch 5 Monate lange klinische Beobachtung und auf Grund der Sektionsbefunde als progressives Lymphogranulom diagnostziert wurde. Man bemerkte an der exetirpierten oberflächlichen vergröserten Lymphdrüse ein Gram positiver Kokken und konnte durch genaue bacteriologische Untersuchung mit Sicherheit nachweisen, dass er durch, diese Kokken infiziert worden war. Weiter habe ich Kaninchen, Meerschweinchen und Affen mit diesen Kokken geimpft, und konnte feststellen, dass bei diesen Tieren die Lymphdrüse wie bei progressievem Lymphogranulom verändert wurde, und dass diese Kokken in die granulierten Gewebe eingedrungen waren. Auf Grund dieser Befunde kann ich also annehmen, dass diese Kokken der Erreger des progressiven Lymphogranuloms sind, es zum wenigsten bei diesem Kranken waren.
Note
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489