Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

圓形禿髮症ノ脊髓液所見

Fujiwara, Akira
Thumnail 40_513.pdf 393 KB
Abstract
Bei 17 Kranken habe ich Liquoruntersuchung (WaR., Zellen, Goldsol, Mastix, Nonne, Pandy u. Weichbrodt) vorgenommen. Bei 2 Pat. (WaR. vom Blut mittelstark positiv) war der Liquorbefund schwach positiv, während er bei 2 anderen (WaR. vom Blut stark positiv) negativ ausfiel. Die übrigen 13 Pat. zeigten alle negative Reaktion sowohl im Blut als auch im Liquor. Also kann man den Zusammenhang des Liquors mit Alopecia areata nur zufällig beobachten, wenn die letztere bei Syphilitikern auftritt. Wenn man auch auf den Standpunkt der Nerventheorie bei Alopecia areata. sich stellen sollte, kann man wahrscheinlich keine Schädigung des Zentralnervensystems bestätigen.
Note
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489