Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

進行性指掌角皮症ニ就イテ

Murakami, Tatsuo
40_2177.pdf 2.22 MB
Abstract
Der Hautkrankheit "Keratodermia tylodes palmaris progressiva," welche zuerst von Dohi u. Miyake beschrieben wurde, begegnet man häufig in Japan. Verf. hat 21 Fälle in unserer Klinik beobachtet, und es gelang ihm, folgende Zusammenfassung zu geben. Die Keratodermia tylodes palmaris progressiva stellt eine Hauterkrankung dar, die beim weiblichen Individuum nach der Pubertätszeit, durchschnittlich im Alter von 24.5 Jahren, auftritt. Sie beginnt an der Beugeseite der Fingerspitze, insbesondere am Daumen, Zeige- oder Mittelfinger der rechten Hand, welche verschiedenen Handarbeiten am häufigsten ausgesetzt ist. Dort ist auch die Veränderung stets am stärksten. Als die Hauptsymptome kann man Trockenheit, Rauhigkeit, Hyperkeratose und Rhagadenbildung der Haut an der Volarseite der Finger und am Handteller bezeichnen. Später verschwinden die Hautleisten, so dass die Haut glatt gespannt und stellenweise rhagadig erscheint. Erosion, Blase, Pustel oder Kruste kann man nie konstatieren. Schliesslich wird die linke Seite ebenfalls befallen, jedoch ist die Erscheinung an der rechten Seite stärker. Die Haut von Fusssohlen, Ellbogen, Knie oder anderen Körperstellen ist immer intakt. Das Leiden beginnt gewöhnlich in der kalten Zeit und wird im Sommer leichter, um sich im Winter wieder zu verschlimmern. Juckgefühl fehlt überhaupt oder ist sehr geringfügig Interessant ist, dass man bei den meisten Fällen einige gynäkologische Veränderungen, d. h. Menstruationsanomalie, Uterus- und Ovarium-erkrankungen, Schwangerschaft oder Geburt, beobachten kann. Diese Tatsache führt uns zu der Vermutung, dass die Keratodermia tylodes palmaris progressiva mit den Geschlechtsdrüsen in gewisser Beziehung steht. Jedoch begünstigt die Handarbeit wie Waschen und Nähen beim weiblichen Geschlecht das Auftreten dieser Krankheit.
Note
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489