このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 46751
FullText URL
Thumnail 40_762.pdf 418 KB
Title Alternative
Studien über das Bienengift II. Über den Einfiuss des Bienengiftes auf das Blutbild, die Blutkörperchen und den Cholesteringehalt des Blutes von Kaninchen
Author
Murakami, Kanae
Abstract
In Dieser Mitteilung teilt der Vefasser Die Resultate mit, die er bei seinem Studium über den Einfluss des Bienengiftes auf das Blutbild und den Cholesteringehalt des Blutes experimentell an Kaninchen und inbetreff der hämolytischen und leukolytischen Wirkung des Bienengiftes auf das Kaninchenblut gewonnen hat. 1) Das nach Langer dargestellte Bienengift (500 Bienen) vermindert den Cholesteringehalt und die Blutkörperchenzahl bzw. Leukocytenzahl, wenn es subcutan injiciert wird. 2) Das Gift wirkt auf Kaninchenblutkörperchen stark hämolytisch; seine Grenzkonzentration liegt bei 1/400. 3) Es wirkt auf Leukocyten auch stark plasmolytisch; seine Grenzkonzentration liegt bei 1/800.
Note
原著
Published Date
1928-04-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume40
Issue
issue4
Publisher
岡山医学会
Start Page
762
End Page
770
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/40/4/40_4_762/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma