このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45819
FullText URL
44_641.pdf 1.94 MB
Title Alternative
Über Einwirkung von K. oder Ca. auf den Golgischen Apparat der Schilddrüsenzellen
Author
Inoue, Tomeo
Abstract
Der Verfasser futterte Kaninchen durch mehrere Tage hindurch mit einer mit CaCl2 vermischten Fütterung, indem er jedem Tiere 4g von CaCl2 als eintägige Dosis für 1kg Körpergewicht gab. Er tötete die Tiere zu verschiedenen Versuchszeiten, um Veränderungenihrer Schilddrüsenzellen, besonders die des Goldischen Apparates derselben zu untersuchen, Daraus ergibt sich folgendes: Anfangs werden die Drüsenzellen höher und dichter wobei ihr Goldischer Apparat sich stark entwickelt, während die Kolloidsubstanz in den Follikeln abnimmt. Diese Veränderung erreicht ihr Maximum am 18. Tage des Versuches, aber vom 25. Tage des Versuches an tritt gerade das Umgekehrte in die Erscheinung, indem die Drüsenzellen niedriger und lockerer werden, und ihr Golgischer Apparat in den Hintergrund tritt, wobei die Kolloidsubstanz in den Follikeln zunimmt. Anderseits gab der Verfasser Kaninchen KCl ganz auf dieselbe Weise und erhielt folgenden Befund: Anfangs werden die Drüsenzellen platter und lockerer, wobei ihr Golgischer Apparat eine Rückbildung erfährt im Gegensatz zur Kolloidsubstanz in den Follikeln, welche an Menge zunimmt. Diese Veränderung wird am deutlichsten am 18. Tage des Versuches. Vom 24. Tage des Versuches an sieht man vielmehr, dass die Drüsenzellen höher und dichter werden, und ihr Golgischer Apparat in den Vordergrund tritt, während die Kolloidsubstanz in den Follikeln abnimmt.
Published Date
1932-03-31
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume44
Issue
issue3
Publisher
岡山医学会
Start Page
641
End Page
646
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/44/3/44_3_641/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma