このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45474
FullText URL
Thumnail 46_1038.pdf 3.74 MB
Title Alternative
Studien über den Blutdruck. II. Mitteilung. Künstlichen Pneumothorax und Blutdruck
Author
Wakimoto, Masanori
Abstract
Wie aus ober erwähnten Tatsachen zu erkennen ist, kann man 2 Fälle von Pneumothorax bei Lungentuberkulosen unterscheiden, welche von der Ersatzfunktion in den Lungencapillaren verursacht werden. Der eine ist der Fall, wo der Blutdruck nach und vor dem künstlichen Pneumothorax fast gleich ist, der andere ist der Fall, wo der Blutdruck nach dem künstlichen Pneumothorax einwenig auf- od. absteigt. Ist die Ersatzfunktion vollstandig intakt, so übt der künstliche Pneumothorax keine Wirkung auf den Blutdruck aus, wenn dagegen die Ersatzfunktion durch die Behandlung zerstort wird, so steigt der Blutdruck zeitweise auf- od. ab, um bald danach zu dem normalen Zustand zuruckzukehren. Wenn aber die Ersatzfunktion stark verhindert wird und nicht leicht wiederhergestellt werden kann, so steigt der Blutdruck nach dem kunstlichen Pneumothorax auf.
Published Date
1934-05-31
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume46
Issue
issue5
Publisher
岡山医学会
Start Page
1038
End Page
1043
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/46/5/46_5_1038/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma