このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 44759
FullText URL
Thumnail 51_2372.pdf 461 KB
Title Alternative
Über das Verhalten des Zuckers, der Milchsäure und des Phosphors des Blutes bei durch Avertinklystier narkotisierten Kaninchen
Author
Muguruma, Kiyosige
Abstract
Durch Avertinzufuhr wies der Blutzucker anfangs eine mehr order weniger deutliche Vermehrung auf, verininderte aich dann aber wieder und kehrte 8-12 Studen nach der Zufuhr zum normalen Wert zurück, wobei der maximale Wert 0.5-1.5 Stunden, der minimale Wert ungefähr 6 Stunden nach der Zufuhr zura Vorechein kam. Das Verhalten der Blutmilchsäure war nach Zufuhr von Avertin verschieden, d.h. bei einigen Kaninchen erhöhte sie aich, während sie bei anderen fast unverändert blieb order sich eogar etwas yerminderte, was echon Fuss und Derra beobachtet hatten. Was den anorganischen Blutphosphor betrifft, so vermehrte er sich bei der Avertinrektalnarkose.
Published Date
1939-11-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume51
Issue
issue11
Publisher
岡山医学会
Start Page
2372
End Page
2379
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/51/11/51_11_2372/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma