このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 44722
FullText URL
Thumnail 51_1814.pdf 704 KB
Title Alternative
Über den Jodsäurekältewert. (IV. Mitteilung) Das Experiment bei Blockierung des Retikuloendothelialsystems und bei Milzexstirpation
Author
Nabesima, Kiyosi
Abstract
Verfasser führte die Injektion mit Tusche und Kollargol, und die Milzexstirpation bei Kaninchen aus, und untersuchte den Jodsäurekältewert in verschiedenen Organen, den Jodsäurewert im Blute, und den Glykogengehalt in Leber. Nach diesen Untersuchungen kam Verf. zu folgenden Ergebnissen. 1) Am 2. Tage nach der fünf Tage fortdauernden Injektion mit der geringen Tuschmenge (täglich 1cc pro kg) zeigt der Jodsäurekältewert in Niere und Milz eine schwache Neigung zur Zu- oder Abnahme, aber in Leber und Lunge keine starke Veränderung; auch der Glykogengehalt in der Leber ist normal. 2) Bei der Injektion mit der grossen Tuschmenge (10cc pro kg) vermindert sich der Jodsäurekältewert in Leber und Milz deutlich; jedoch ist in Niere, Lunge, und Nebenniere keine Veränderung nachweisbar. Der Jodsäurewert im Blute zeigt eine leichte Neigung zur Abnahme am 1. Tage nach der Injektion mit der grossen Tuschmenge, und am 4.-5. Tage eine deutliche Vermehrung und dann wieder eine Verminderung. Der Glykogengehalt vermindert sich auffallend in der Leber bei der Injektion mit der grossen Tuschmenge. 3) Der Jodsäurekaltewert im zeitlichen Verlauf nach der drei Tage fortdauernden Injektion mit der geringen (1% Lösung 0.25cc pro kg) und mit der grossen (0.7cc pro kg) Kollargolmenge zeigt sich in keinem Organ eine Veränderung. Der Glykogengehalt in der Leber Vermindert sich deutlich bei der Injektion mit der grossen Menge. 4) Der Jodsäurekältewert zeigt eine deutliche Verminderung in der Leber bis zum 3. Tage nach der Splenektomie und kommt darnach im Verlauf eines Monates allmählich wieder zum normalen Wert zurück; in Niere, Lunge und Nebenniere ist keine auffallende Veränderung nachweisbar. Der Jodsäurewert im Blute vermehrt sich deutlich und der Glykogengehalt vermindert sich in der Leber parallel mit dem Jodsäurekältewert.
Published Date
1939-09-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume51
Issue
issue9
Publisher
岡山医学会
Start Page
1814
End Page
1824
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/51/9/51_9_1814/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma