このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 44684
FullText URL
Thumnail 51_1343.pdf 1.49 MB
Title Alternative
Experimentelle Studien über die isolierten Serumpräzipitine. (1. Mitteilung) Über passiven Anaphylaxie bei Meerschweinchen mit isolierten Antirinderkaninchenpräzipitin
Author
Ohtawara, Kazuyosi
Abstract
Über die Isolierung des Serumpräzipitins vou Antirinderkaninchenimmunserum wurde zuerst von Sunouchi berichtet, nachdem Haku das Bakterienpräzipitin und den komplementbindenden Autikörper des Antikolikaninchenimmunserums isoliert hatte. Nach Haku kann an einem Meerschweinchen durch Sensibilisierung mit einer isolierten Präzipitinlösung eine typische Anaphylaxie hervorgerufen werden. Verfasser beschaftigte sich nur mit der Isolierung des Serumprözipitins von Antirinderkaninchen sowie Antirindermeerschweinchenimmunserum und stellte mit isoliertem Serumprözipitin Untersuchungen an über die heterogene und homologene passive Anaphylazie, besonders uber das Verhältnis der minimaleu Sensibilisierungsmenge zwischen beiden isolierten Präzipitins in verschiedenen Inkubationszeiten, wobei er als Kontrolle immer Originalimmunsera benützte. Bei der Isolierung des Präzipitins von Antirinderimmunserum wurde das Präzipitat, welches durch Mischung von Antigen und Immunserum erzeugt wurde, in physiologischer Kochsalzlösung bei 65°C 30 Minuten lang digeriert. Der Anaphylaxieversuch wurde folgendermassen ausgeführt: Die Meerschweinchen wurden mit isoliertem Serumpräzipitin intravenös sensibilisiert, dann wurden nach verschiedener Latentzeit die Antigene intravenös reinjiziert. Aus den minimalen Präzipitineeinheiten und aus der Inkubationszeit wurde die Sensibilisierungsstärke dem Versuchetier gegenüber beurteilt. a. Mit isoliertem Serumpräzipitine von Kaninchen kann man des Meerschweinchen stärker ale mit Originalserumpräzipitin sensibilisieren und zwar im verhältnis von 400 Einheiten: 500 Einheiten bei 24 stündiger Inkubationezeit. Bei 6 stündiger Inkubationszeit betrug dieses Verhältnis 750 : 1,000 Einheiten. b. Homologenes Serum sensibilisiert das Tier viel stärker als heterogenes Immunserum aus dem Präzipitinwert berechnet, nämlich im Verhältnis von 150 Einheiten: 500 Einheiten. c. Isoliertes Präzipitin von Meerschweinchen sensibilisiert des Meerschweinchen ein wenig stärker ale des Originalserum, nämlich im Verhältnis von 130 : 150 Einheiten. d. Durch Sensibilisierung des Meerschweinchen mit grossen Antikörpermengen sowohl von homologenem als such von heterogenem Immunserum kann die Inkubationszeit bei passiver Anaphylaxie bis zu 5 Minuten abgekürzt werden (homologe 5,000 Einheiten: heterogene 8,000 Einheiten). 5) Aus den ober eiwähnten Tatsachen geht hervor, dass Präzipitin, komplementbindender Antikouml;rper und anaphylaktischer Antikörper in ganz gleichen Mengenverhältnissen aus der Antigen-Antikorperbindung wieder befreit werden.
Published Date
1939-06-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume51
Issue
issue6
Publisher
岡山医学会
Start Page
1343
End Page
1365
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/51/6/51_6_1343/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma