このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 44018
FullText URL
Thumnail 54_1096.pdf 327 KB
Title Alternative
Über den Mineralstoffwechsel im Speichel. (II. Mitteilung) Uber den Einfluss des Grelans u. Procains auf den Mineralstoffwechsel im Speichel
Author
Tugu, Tetunosin
Abstract
Der Verfasser hat den Einfluss des Grelans u. Procains auf die Mineralbestandteile und den PH-Wert des Hundespeichels untersucht und gefunden dass die Sekretion des Speichels durch subcutane Zufuhr von Grelan gesteigert, sein PH-Wert dadurch herabgesetzt und der Kalk- sowie Phosphorsäuregehalt im Speichel durch Grelan vermindert wird. Diese Verminderung konnte 3 Tage lang nacn dessen Zufuhr andauern, während sein Kochsalzgehalt durch Grelan fast unbeeinflusst blieb. Durch subcutane Zufuhr von Procain wird die Speichelsekretion vermindert und der PH-Wert des Speichels herabgesetzt, wobei der Kalk- sowie Phosphorsäuregehalt des Speichels vermindert wird, während der Kochsalzgehalt unbeeinflusst bleibt. Diese Vermingerung des Kalkes im Speichel dauert nach Zufuhr von Procain 3 Tage lang und die der Phosphorsäure 2 Tage lang. Der Einfluss des Grelans auf den Kalkgehalt im Speichel ist viel beträchtlicher als auf den Phosphorsäuregehalt wahrend es sich beim Einfluss des Procains darauf gerade umgekehrt verhält.
Published Date
1942-06-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume54
Issue
issue6
Publisher
岡山医学会
Start Page
1096
End Page
1102
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/54/6/54_6_1096/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma