このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 43897
FullText URL
Thumnail 55_1224.pdf 4.22 MB
Title Alternative
Studien über die Hamazaki'schen, im Kern befindlichen spezifischen Ketoenolgranula bei Leichen der an malignen Tumoren oder an Tuberkulose gestorbenen Menschen
Author
Takasaka, Eigorô
Abstract
Bei Anwendung der Hamazaki'sehen Hg-Fixation lassen sich spezifische intranucleäre Granula in den verschiedenen Organgeweben der an Krebs, Sarkom oder Tuberkulose gestorbenen Menschen beobachten. Diese Granula finden sich hauptsächlich im Zellkern isoliert oder einige zusammcn. Durch Anwendung der Karbol-Fuchsin-Jodmethode nach der Differenzierung mittels Barytwassers treten die Granula in der Grösse von 0.3-6μ deutlich dunkel-violett-bräunlich oder schwarz-bräunlich in rundlicher oder kleinscholliger Gestalt auf. Aus den Befunden, wonach diese Granula reichlich im Zellkern anzutreffen sind und auch Übergänge zu den Ketoenolgranula aufweisen, folgt zwar mit grosser Wahrscheinlichkeit, dass sie zur Kernsubstanz in inniger Beziehung stehen, jedoch sind die ihr Erscheinen hervorrufenden Faktoren noch in Dunkel gehüllt. Es liegt indes die Annahme nahe, dass die vorliegenden Granula mit denen, welche vorher Hamazaki im Zellkern menschlicher Krebsgewebe and auch Takami im Gewebe der auf Vitamin-A-freie Diät gesetzten weissen Mäuse gefunden haben, in dieselbe Kategorie einzureihen sind.
Published Date
1943-09-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume55
Issue
issue9
Publisher
岡山医学会
Start Page
1224
End Page
1233
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/55/9/55_9_1224/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma